Greifermagnete aus Hartferrit, Neodym-Eisen-Bor, Samarium-Kobalt oder AlNiCo – optimale Werkstoffe für vielfältige Aufgaben

Haftmagnete und Haftmagnetsysteme von Tridelta erleichtern in vielen Industriezweigen die tägliche Arbeit.

Ihre Qualität basiert auf einer mehr als 90-jährigen Produktionserfahrung. Mit hoher Sicherheit und ohne Verschleiß dienen sie der Montage, der Befestigung, dem Transport und der Fixierung. Insbesondere bei vielfältigen Spannaufgaben in zahlreichen Betrieben werden sie erfolgreich eingesetzt.

Greifermagnete dienen vor allem dem Spannen von ferromagnetischen Werkstücken, um an diesen die Arbeits- und Messvorgänge leicht, sicher, unfallfrei und ohne komplizierte mechanische Spannmittel durchführen zu können. Tridelta Haftmagnete tragen zur Rationalisierung der Fertigung entscheidend bei oder ermöglichen die Anwendung eines neuen, vereinfachten Arbeitsablaufs.