Tridelta Magnetsysteme

+49(0)231.4501-0

Tridelta Magnetsysteme

Elektrisch schaltbare Magnetgreifer

Haftkraft dauerhaft präzise auf den Punkt gebracht.


Magnetgreifer bietet sich an, wenn Werkstücke mit langen Bearbeitungszeiten gehalten oder über längere Zeiten oder Wege bewegt werden müssen. Sie sind dank einer nicht nachlassenden Haftkraft prozesssicher und verfügen über eine außergewöhnlich hohe Haftkraft auch bei kleinen Bauabmessungen. Im magnetischen Zustand arbeiten Magnetgreifer stromlos, das heißt sie sind ausfallsicher, wartungsarm, nachhaltig und verursachen keine Folgekosten.

Die Tridelta Magnetsysteme GmbH bietet für alle ferromagnetischen Haftanwendungen ein kompaktes, schaltbares Magnetsystem mit hochwertigen Neodym-Eisen-Bor-Magnetwerkstoffen an.

 


Einsatzgebiet Elektrisch schaltbare Magnetgreifer

Hersteller im Bereich der Automation stehen oft vor der Aufgabe, neue Techniken erproben zu müssen, um spezielle Forderungen ihrer Kunden zu erfüllen.

Insbesondere einfache Handlingsgeräte und Roboter bieten sich an, ferromagnetische Teile mit magnetischen Kräften zu bearbeiten. Bislang wurden hier überwiegend Greifzangen oder pneumatische Saugvorrichtungen eingesetzt. Beide Lösungen weisen in der betrieblichen Praxis jedoch Nachteile auf. So tritt bei Greifzangen mechanischer Verschleiß auf, die zu transportierenden Teile müssen lagerichtig positioniert sein und bei verschiedenen Teilegeometrien unterschiedliche Greifzangen vorliegen. Pneumatische Saugvorrichtungen sind durch Verschleißteile wartungsanfällig, verursachen aufgrund der Luftaufbereitung Mehrkosten und die Ansteuerung der einzelnen Sauger kann aufwändig ausfallen.

Üblicherweise werden Magnetgreifer in Robotern, bei Förderanlagen und Transportsystemen eingesetzt.


Funktionsweise Elektrisch schaltbare Magnetgreifer

Der Magnetgreifer ist einfach aufgebaut und unkompliziert in der Anwendung. Er besteht aus Dauermagneten und Elektrospulen, die um die Pole der Dauermagneten liegen. Im stromlosen Zustand ziehen die Dauermagnete das Werkstück an. Sobald Strom durch die Elektrospulen fließt, wird das Magnetfeld an den Polen der Dauermagneten aufgehoben und an dem Magnetgreifer haftende Teile gelöst.

Ein sicherer und zuverlässiger Transport des Werkstücks ist durch die eingebauten Permanentmagnete auch ohne elektrischen Strom gewährleistet. Lediglich zum Lösen des Werkstücks wird Elektrizität benötigt.


Ausführungen Elektrisch schaltbare Magnetgreifer

Tridelta liefert Magnetgreifer in verschiedenen Abmessungen mit unterschiedlichen Haftkräften. Individuelle Oberflächenbeschichtungen ermöglichen den Einsatz in unterschiedlichen Umgebungen. Um Beschädigungen am Magnetgreifer zu verhindern, sind einige Systeme mit einem Temperaturfühler ausgerüstet. Bei Überschreiten einer Temperaturschwelle lässt sich damit ein Alarm auslösen. Für Anwendungen bei denen das Magnetfeld für eine längere Zeit verdrängt werden muss, empfehlen sich Ausführungen mit Temperaturfühler.

Um das für Ihre Anwendung geeignete System zu finden, helfen Ihnen die Fachingenieure von Tridelta.