Tridelta Magnetsysteme

+49(0)231.4501-0

Tridelta Magnetsysteme

Schweißhilfen

Dauermagnete helfen beim Schweißen


Dauermagnetische Schweißhilfen sind beim Schweißen universell einsetzbar. Ihre Haftseiten verfügen über optimale Haftkraft und Handgriffe sichern eine leichte Handhabung.

Klemmax überzeugt auch durch eine lange Lebensdauer. Unsauber gewordene Haftflächen können einfach nachgeschliffen werden.

Tridelta Polklemmen sind gegen normale Schweißtemperaturen unempfindlich.


Einsatzgebiet Schweißhilfen

Insbesondere in der Metallbearbeitung und Metallverarbeitung sind Trideltas Schweißhilfen und Werkstückhalter erfolgreich im Einsatz. Sie sind aus dem seit Jahren bewährten Produktprogramm  der Thyssen Magnettechnik hervorgegangen.


Funktionsweise Schweißhilfen

Statt der üblichen mechanischen Schraub- oder Polzwingen verbinden Polklemmen das zu bearbeitende Werkstück über ein Kabel mit einer Schweißstromquelle. Nach Anschluss des Kabels wird die Klemme auf die metallisch saubere Fläche des zu schweißenden Werkstücks gesetzt. Die Haftkraft ist so bemessen, dass die Klemme weder abrutschen noch abfallen kann. Um sie wieder vom Werkstück zu lösen, genügt eine leichte Knickbewegung am Handgriff.


Ausführungen Schweißhilfen

Klemmax Universal-Polklemme:

Die dauermagnetische Polklemme Klemmax ist universell verwendbar. Ihre drei Haftseiten sind so ausgebildet, dass sie runde und flache Werkstücke beim Schweißen sicher hält. Das gewährleistet auch die optimale Haftkraft von 700 N (gemessen an 5 bis 20 mm dicken Blechen). Eine maximale Strombelastbarkeit von 400 A  bis 35 % Einschaltdauer wird garantiert. Klemmax ist leicht zu bedienen und der Anschluss der Schweißkabel ist problemlos: Die Polklemme wird mit Klemmhülsen-Anschluss und Klemmschraube einsatzbereit geliefert. Klemmax überzeugt auch durch eine lange Lebensdauer. Unsauber gewordene Haftflächen werden einfach nachgeschliffen.

Klemmax ist leicht zu bedienen und der Anschluss der Schweißkabel ist problemlos: Die Polklemme wird mit Klemmhülsen-Anschluss und Klemmschraube einsatzbereit geliefert.

Dauermagnetische Polklemmen:

Für Anwendungen mit ebener Auflagefläche bieten sich Polklemmen mit einer maximalen Strombelastbarkeit von 250 bzw. 500 A an. Diese erreichen eine Haftkraft von 350 bzw. 560 N.



Werkstückhalter

Dauermagnetische Werkstückhalter erleichtern die Montagearbeiten beim Schweißen, indem sie die miteinander zu verschweißenden Werkstücke fixieren.

Ihre magnetische Haftkraft ist an den schrägen Stirnflächen und an den rechteckigen Grundflächen wirksam, dadurch können die Werkstücke im rechten Winkel und in einer Ebene gehalten werden. Ein weiterer Pluspunkt ist deren praktisch unbegrenzte Lebensdauer.